Artikel

Wie ein Autoradio wählen?

Wie ein Autoradio wählen? | NEOTONE Online Shop

Fast jeder moderner Autofahrer früher oder später eine Vorstellung über das Auto Kauf hat. Und es ist absolut verständlich, denn für viele Menschen des Klang der Musik im Auto ein sehr wichtiger Faktor ist: Die Musik schafft eine angenehme Atmosphäre im Auto, hilft von fremden Gedanken ablenken und sogar in dem längsten Weg zu entspannen.

Trotz der Tatsache, dass die meisten neuen Autos sind vom Hersteller regelmäßig Auto gebaut wurden, können sie für anspruchsvolle Autobesitzer nicht geeignet sein, vor allem, wenn man „ein begeisterter phile“. Aber, wenn der Fahrer eine bestimmte Frage hat: „Was für ein Auto das Radio zu kaufen“, findet er sich bei einem Verlust für eine lange Zeit kann nicht die Antwort auf diese Frage finden. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass heute Einzelhändler eine sehr breite Palette von Kfz-Player bieten, von denen die Menschen jede Vielfalt verloren gehen. Darüber hinaus hat der moderne Automobil-Empfänger längst nicht mehr nur ein Gerät sein, Musik zu spielen, jetzt ist es in der Regel, Multifunktionsgeräte, können Sie Video anzuzeigen, müssen zusätzliche externe Geräte usw.

Daher ist es die Wahl wichtig ist es, die grundlegenden Nuancen zu kennen, die darauf geachtet werden, sollten beim Kauf. Durch komplexe technische Eigenschaften und zusätzliche Fähigkeiten jedes Auto direkt abhängige Klasse, Preis und Funktionalität des Gerätes. Es ist notwendig, das optimale Verhältnis von Preis / Qualität / Funktionen zu prüfen, zu finden und kaufen etwas, das richtige für Sie ist.

Betrachten Sie die grundlegenden Kriterien, die wichtig ist, jeden potenziellen Käufer Automobil-Spieler zu wissen,

Ein wichtiger Faktor ist die Auswahl des Radios, abhängig von der Größe (Installationsposition).

Es gibt zwei Haupttypen:

  • 1DIN;
  • 2DIN.

Stellt sich die Frage: „Was ist der Unterschied?“.

Zunächst einmal muss ich sagen, dass der Hauptunterschied zwischen ihnen – die Größe. In diesem Fall hat die Breite und Tiefe des Sitzes die gleichen Abmessungen 18 und 16 Zentimeter auf. Es unterscheidet sich nur in der Höhe. 1 wird als Standardgröße nach DIN und hat eine Höhe von 5 cm. Alle nationalen und teilweise in den Autos der ausländischen Herstellung verteilt sind. 2 DIN ist die doppelte Höhe der Landung -. 10 cm Zur Zeit in teueren importierten Autos (USA, Japan, Deutschland, etc.) gefunden.

Auto 2 DIN-Radio mehr funktional, sie haben über erweiterte Funktionen, aber teurer. Ganz selten, vor allem in amerikanischen Autos gibt es Funkrahmengröße von 1,5 DIN (7,5 cm).

Das nächste wichtige Kriterium – die Arten von Funkgeräten in Abhängigkeit von der Quelle (DVD, CD, SD, USB, etc.)

  1. CD-Radio – ein mit dem am häufigsten in dem Automobil-Empfänger. Es liest die Informationen von einer Audio-CD-Single (CD-R) und wiederbeschreibbare (CD-RW) Aufnahme.
  2. DVD-Kassettenrecorder – im Vergleich mit Radio und CD erweitert, zusätzlich zu den Audio ermöglicht es Ihnen, Video-Dateien abzuspielen. Es liest DVD-R und DVD-RW-Discs.
  3. USB-Empfänger – eine Alternative zu Plattenreceiver, der einfachste Media Receiver. Liest und Audio / Video-Informationen aus den Medien über USB-Port wiedergegeben.
  4. SD Radio – verfügt über einen zusätzlichen Steckplatz für SD-Karten. Am häufigsten kommt es in Kombination mit einer CD, DVD, USB-Radio.

Fonds sind auch andere Kombinationen Recorder: CD / DVD, CD / DVD / USB, CD / DVD / USB / SD und mögliche Variationen davon. Solche Autoradios haben ein hohes Maß an Funktionalität und die Fähigkeit, Informationen aus mehreren Trägern zu erinnern.

Ein mit den beliebten Sorten von CD-Receiver ist ein Radio mit MP3-Decoder, der noch reproduziert und Dateien gemeinsam MP3-Format. Darüber hinaus gibt es immer die Möglichkeit, einen MP3-Player im Auto zu kaufen. Anschluss an einen CD-Wechsler ausgeführt, um einen speziellen Anschluss.

Betrachten wir eine Reihe von anderen Faktoren, die Sie beachten sollten

  1. Abnehmbare Platte – eine der Möglichkeiten, um das Fahrzeug gegen Diebstahl-Empfänger zu schützen. Sehr einfach zu bedienen Design, wie das Radio ohne Frontplatte hat fast keinen Wert für Diebe. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass die Platte separat an das Radio, ohne das Recht auf dieses Dokument, es ist sehr schwierig und unpraktisch, weil der Ausgabepreis wird nicht weniger als 70% des Preises des Produkts oder sogar übersteigt es verfügbar ist. Somit kann der Eigentümer für die Ausrüstung an der Mühelosigkeit, während aus dem Auto.
  2. Lights – ein weiteres wichtiges Kriterium für die Auswahl. Es ist nicht entscheidend, aber dennoch das Vorhandensein der Hintergrundbeleuchtung auf dem Bedienfeld ist sehr bequem. Es kann in der Nacht, wenn der einfallenden Tageslicht Spiegel in der Kabine verwendet werden. Außerdem sieht es wunderbar Innenarchitektur, wenn die Beleuchtungsfarbe mit dem Farbbereich in dem Fahrzeug (Konsole, Instrumentenbeleuchtung) zusammenfällt.
  3. Es gibt mehrere Arten von Highlights:

Mehrfarben RGB (hat eine ausreichend breite Palette von Farben, je nach Art des Master-Controllers, der die chamäleonartige Farbe ändern kann);

monochrom – leuchtet nur eine bestimmte Farbe (rot, grün, blau, gelb, etc.);

veränderbar – in der Regel hat eine zweifarbige (rot / grün, blau / rot und andere Variationen).

  1. Perfekte Wahl – Multicolor oder Wechsellicht. Auch im Fall der Kauf eines neuen Autos, das Radio einfach in das Innere des neuen Autos zu passen und Sie von der Wieder Kauf eines geeigneten Empfänger speichern.
  2. Autoradio kann in der Anzahl der unterstützten Formate unterscheiden. Die vielseitigste in dieser Hinsicht ist Medien-Empfänger betrachtet – sie die größtmögliche Anzahl von bestehenden Formaten (verlustbehaftete / Lossless) unterstützen.
  3. Unter den gängigen Audio-Komprimierungsformate:

Verluste identifiziert werden können – MP3, WMA, WAV, AAC (m4a);

lossless – CDA, FLAC, APE, OGG, WV, TTA, MLP.

  1. Beliebte Video-Formate: AVI, FLV, MPG, MPEG-4, MP5, RM, RAM, RMVB, VOB, SVF, MKV, MOV, 3GP, DVD, VCD, SVCD.
  2. Modernes Auto kann Informationen aus einer Vielzahl von Medien lesen. Es kann optische CD sein / DVD-Laufwerke, USB-Laufwerke, SD / microSD-Karte, modern iPhone / iPad Medien (verbunden ein spezielles Kabel) usw.
  3. In jedem Fall sind Recorder mit eingebauten Radio-Tuner zur Verfügung. Typischerweise wird dieser FM / AM-Tuner, die Sie dem FM-Radio hören (87,5-108 MHz) und AM (522-1611kGts) reicht.
  4. In der Auto-Stereoanlage kann eine bestimmte Anzahl von voreingestellten FM / AM-Tuner sein. Das häufigste Verhältnis: 18 Sender für UKW und 6 – für die AM-Band. Natürlich kann auch andere Variationen von FM / AM-Presets: 18/12, 24/6, 18/3, usw., je nach Modell des Autos. Weitere praktische Funktion – RDS. Es ermöglicht Ihnen, die Informationen auf dem Bildschirm anzuzeigen, die Funkrepeater übertragen kann (Zeit, Temperatur, Verkehrsmeldungen, Sendername, etc.).
  5. Anzeigeeinheit kann in Größe und Auflösung unterscheiden. Von der Bildschirmauflösung hängt die Bildqualität, die durch die Anzahl der Bildelemente vertikal und horizontal festgelegt wird. Quantitativ variiert von 128 bis 1440 Pixel in dem Bereich. Je größer die Anzahl der Pixel, desto besser ist die Bildqualität der Anzeige. Die Größe (Breite / Höhe), die neben der Bildqualität hängt auch von dem Detailgrad in dem Bild, das Sie auf dem Display zu sehen. Wenn die Anzeigebreite für alle Modelle von Radios fast gleich ist, kann die Höhe wesentlich abweichen. Es hängt von der Größe des Autos (1 DIN, 2 DIN), die wir weiter oben in diesem Artikel erwähnt. Aber es ist hinzuzufügen, dass die 1-DIN-Radio einen eingebauten in motorisierten Display haben. Eine solche Anzeige ist nicht schlechter als 2 DIN-Kassette hat manchmal sogar eine bessere Leistung und mehr Funktionalität. In der Regel, je größer die Displaygröße und Auflösung, desto besser ist die Klarheit und Qualität der resultierenden Bilder.
  6. Die Ausgangsleistung des Verstärkers – einer der wichtigsten Parameter, die vor besondere Aufmerksamkeit erfordern, wie das Radio zu wählen. Er bestimmt das Ausmaß, in dem die Musik in der Kabine gut klingen wird, was seine Qualität sein wird. Je höher die Leistung, desto besser ist der Klang. Eine Unterscheidung ist nominal (Klangqualität bei langer Musik) und Maximum (Qualität, wenn das Volumen sinkt) Strom. Ausschlaggebender, natürlich, ist der Nennwert. Der optimale Wert der Leistung kann 4×50 Watt in Betracht gezogen werden. In dieser akustischen Leistung sollte 3-mal höher als dieser Parameter Recorder sein.
  7. Autoradio Audio (Video) I / O und die Zahl bestimmt die mögliche Funktionalität des Systems. Diese Anschlüsse werden verwendet, um zusätzliche Geräte zu anschließen. Dies kann ein Subwoofer, Verstärker, Multimediageräte, zusätzliche Monitore, hintere Kamera sein,вида usw. Von den technischen Spezifikationen sollten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden, vor allem, wenn die Erweiterung des Funk in Zukunft geplant ist.

Zusätzlich zu den grundlegenden Eigenschaften und Funktionen des modernen Autos kann weitere nützliche Funktionen haben, die Anwesenheit von denen ist es wichtig zu wissen, bei der Auswahl:

  • Bluetooth (drahtlose Signalübertragung). Es wird verwendet, Freisprechen am Telefon Händen frei, sowie für die Übertragung von Audio-Dateien vom Handy auf das Radio zu organisieren;
  • GPS-Modul (ermöglicht es Ihnen, GPS-Navigation zu verwenden, dessen Standort zu bestimmen und den Weg geebnet). Gebrauchte Software: iGO, Navitel und andere;
  • TV-Tuner (verwendet Fernsehprogramm sehen). Unterscheidung zwischen analogen und digitalen Tuner;
  • Unterstützung von ID3-Tags (zeigt mehr Informationen über die MP3-Dateien auf dem Display). Es kann sein: Texte, Musik-Genre, Autor / Komponist des Liedes, Interpret, Albumname, Erscheinungsjahr;
  • iPod-Unterstützung (Anschluss für den Apple-Player angeschlossen Firma). Das Lautsprechersystem wird verwendet, um Musik zu spielen, ist es auch möglich Fernbedienung von Radio zur gleichen Zeit;
  • Fernbedienung (für die Fernbedienung Auto-Funktionen verwendet werden);
  • Unterstützung von Personal Lenktasten (Funktion ist das gleiche wie die die Fernsteuerung wird nur die Tasten direkt am Lenkrad angeordnet Kontrolle);
  • Equalizer – ein Gerät der Klangeinstellungen, sowie die Behandlung seines Tons einzustellen.

Die Haupteigenschaft des Entzerrers – die Anzahl der Spuren. Die einfachste eines solchen Ausgleich – mit drei Streifen. Sie paßt niedrige, mittlere und hohe Frequenzen. Teurere Modelle können ein Gerät mit fünf oder sieben Bands haben. Der Prozess der manuellen Konfiguration ist ziemlich kompliziert, aber es gibt eine Gelegenheit, einen besseren Klang zu erhalten. Darüber hinaus gibt es Equalizern automatisch (Standard) Konfiguration.

Von korrektem Anschluss Ihres Autos hängt von der Qualität der Musikwiedergabe, langfristiger Nutzung ohne Wartung, Betrieb ohne technische Probleme. Es ist daher wichtig, die grundlegenden Nuancen der Anlage zu kennen.

In erster Linie sollte strikt an die Verbindungsanweisung an ein bestimmtes Modell untersuchen, wie sie können variieren. Ferner ist auf der oberen Abdeckung des Autos hat im Allgemeinen eine Verbindungsschaltung, die auch fliegen kann. Wenn Zweifel über die Möglichkeit des Rechts auf Selbstverbindung, ist es besser, Hilfe in einem speziellen Installation Zentren zu suchen.

Wir hoffen, dass der Artikel, den Sie heraus helfen zu sortieren, wie das richtige Auto zu wählen und kaufen ein, dass Ihre Anforderungen und Wünsche des Gerätes paßt. Für weitere Unterstützung, können Sie immer wenden sich an unseren Online-Shop Experten, die aktuelle Informationen über das gewünschte Modell geben, organisieren Lieferung in Kiew und anderen Städten der Ukraine so bald wie möglich.

Viel Glück mit Ihrer Wahl und lassen Sie Ihr Autoradio ein unverzichtbarer Begleiter auf dem Weg sein wird !!!

Ähnliche Posts

0 0 votes
Artikelbewertung
Abonnieren Sie
Benachrichtigung über
1 Kommentar
Älteste
Neueste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen